12 von 12 im Mai 2015

Seit einer Ewigkeit schon habe ich bei 12 von 12 nicht mehr mitgemacht.Zeit also dies nachzuholen.;)

Hier sind meine 12 Bilder des Tages:

... nichts geht ohne mein Müsli morgens! :)
...couldn't live without my müsli for breakfast! :)


... noch 3 kg Kartoffeln zu schälen für meinen Kochdienst im Kindergarten meiner Kinder!
... still 3 kg potatoes to peel! 


 
...was schon leer?!
 ... upps already empty! 

... der Tisch ist gedeckt und das Essen ist fertig. Jetzt können die 21 hungrigen Kinder kommen! :)
... the table is set and food is ready. Waiting for 21 hungry kids! :)

... noch schnell die Küche im Kindergarten desinfizieren! 
... disinfecting the kitchen in kindergarten!

...jetzt brauch ich erstmal eine Pause! 
...I need a small break!

...jetzt aber an die Arbeit! 
... now off to work!  

... bin gespannt wie sich das macht! ;)
... curious how it will look like! ;)

...Abendessen vorbereiten!
...preparing dinner! 

    ...Bettlektüre für die Kinder. Wir lieben dieses norwegische Kinderbuch! :)
...bedtime story for the kids. We love this norwegian book! :)

  ...nächtliches Nähen! 
...sewing! 

... ich mach jetzt Feierabend. Das fertige Resultat gibt es ein anderes Mal! ;)
Ich freu mich noch mal über den Anblick meiner Rosen! :)
 ... now I just enjoy my roses! 

Habt einen schönen Dienstagabend meine Lieben! :)

 

creadienstag #173 - A little star is born

...wenn die beste Freundin aus Sandkastenzeiten ihr zweites Kind bekommt, dann muss es ein besonderes Geschenk sein!:) Daher habe ich mich wieder an meine Nähmaschine gesetzt und der kleinen Ilva ein Sternenkissen genäht.





Willkommen kleine Ilva! :)


...when your best friend from kindergarten gets her second child, then it needs to be a special gift. So I decided to sew little Ilva a star pillow! :)

 
 Verlinkt bei: creadienstag

Mittwochs mag ich - Vafler




Ich hatte heute mal wieder ein krankes Kind zu Hause! :( Bereits letzte Woche kämpfte die kleine Maus mit einer schlimmen Augenentzündung. Nun ist sie leider wieder zurückgekehrt.:(  Damit die Heilung sich etwas beschleunigt, durfte sie sich heute etwas zu essen wünschen.
Und was könnte das bei meinen Kindern anderes sein als Waffeln!! :)


Seit unserer Zeit in Norwegen ist es eines der Lieblingsspeisen in unserer Familie. Nicht zuletzt, weil es Erinnerungen an unsere alte Heimat weckt! ;)

Und so machen wir unsere Waffeln:
 
Zubereitung:
Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Anschließend Eier, Mehl und Backpulver dazugeben. Den Teig mit Milch verrühren, bis er dickflüssig vom Löffel geht.

Und damit es so richtig norwegisch schmeckt, wird die Waffel mit Frischkäse und Marmelade bestrichen! ;) 

My little one had to stay at home from kindergarten today because of a really bad eye infection. :( So I made some waffles to make her happy and healthy again! :)

Verlinkt bei: Frollein Pfau

creadienstag #172 - Hundehalsband

Ich weiß es war mal wieder still auf meinem Blog, doch die Ereignisse überschlagen sich hier gerade. :)Seit Anfang April hat mein Mann nun seinen neuen Job in München angetreten und wir sind unglaublich dankbar dafür, dass es sich als die "richtige Entscheidung" erwiesen hat. Bisher hat sich unser Bauchgefühl bestätigt und er ist überglücklich in seinem neuem Job! :)
Zugegeben ist es für uns alle eine ziemliche Umstellung unter der Woche wieder ohne Papa zu sein! Die Wochenenden sind nun wieder gefüllt mit Wäsche waschen und Koffer packen, so dass man kaum etwas voneinander hat! :(  Diesen Zustand würden wir gerne so schnell wie möglich beenden.
Wir sind daher fleissig auf der Suche nach einem neuen Zuhause rund um München!:) Die Suche erweist sich leider als äußerst schwierig. Denn wir sind auf der Suche nach einem Eigenheim und würden uns gerne eine Zwischenlösung zur Miete aussparen, da unser Sohn im Sommer in die Schule kommt und wir uns für ihn wünschen, dass wir bis dahin an dem Ort sind, wo wir dann auch endlich bleiben. Beide Kinder möchten wir ungerne wieder aus einer Umgebung herausreißen müssen! :( Ich weiß, das ist ein Ding der Unmöglichkeit, aber man darf doch mal hoffen! :)
Also drückt uns die Daumen!! :)
So nun aber zu meinem eigentlichen Post:
Schon seit gefühlter Ewigkeit habe ich es nicht mehr geschafft an creadienstag teilzunehmen. Umso mehr freut es mich, dass ich heute endlich wieder mitmachen kann! :)
Der Hund meiner Schwägerin, wurde vor kurzem ein Jahr alt und da "Polly" von uns allen heißgeliebt wird, muß sie natürlich ein kleines Geburtstagsgeschenk bekommen! ;) Und was könnte da besser passen als ein neues Hundehalsband! ;) Dank dem tollen Tutorial von siebenkilopaket ging dies Ratz-Fatz zu nähen! :)

  
Ich bin schon sehr gespannt, wie es "Polly" steht.

The dog of my sister in law turned one year in march. As we all love "Polly" she needed to get a little birthday present! ;) 
So I made her a new dog collar! I hope it fits her! :)